Willkommen in meinem Garten

Hallo und ein herzliches Willkommen in meinem Garten

Mein Garten wurde im Jahr 2001 rund um Wohnhaus und Garage angelegt und ist ca 450m² groß. Er ist ein naturnaher Ziergarten. Ein gepflasterter Weg verbindet die einzeln Gartenräume miteinander.

Im Laufe der Jahre wurde der Garten immer wieder neu gestaltet. Die letzte Veränderung wurde 2017 vorgenommen, wobei eine Beregnungsanlage installiert wurde.

Der Garten ist für mich zugleich Hobby, ein Ort zum Entspannen und die Möglichkeit meine Freizeit in der Natur zu genießen. Der Herbst ist neben dem Frühjahr für mich die schönste Jahreszeit, faszinierend und stimmungsvoll. Das Zusammenstellen der Pflanzen war ein ständiger Lernprozess für mich. Auch heute noch ist mein Garten steten Wandel unterworfen, die Natur steht niemals still. Ich wünsche viel Spaß bei dem Rundgang.

Margit Gehring

 

 

Zeitungsbeitrag über meinem Garten im Herbst 2019

 

Hallo Gartenfreunde

Mein Frühlingsgarten im Mai 2022

Aus dicken Knospen bricht der Frühling an.Im Halbschatten blühen nun Rhododendren und der Waldmeister. Der Apfelbaum im Vorgarten steht in voller Blüte. Das Vergißmeinnicht ersetzt nun in Beeten die Tulpen und Narzissen.Auch der erste Zierlauch hat zu blühen begonnen

Herzliche Grüsse

Margit Gehring

 

Goldlack mit Steinkraut

Goldregen

Vorgarten im Mai

Rhododendren

Zierlauch