Raureif verzaubert meinen Garten

Das neue Gartenjahr 2021 hat gegonnen.Der winterliche Garten verwandelt sich bei Raureif in eine glitzernde Welt.Im Winter kann man den Garten in seiner elementarsten Struktur entdecken. Nur ein Teil der Pflanzen erwecken den Eindruck Winterschlaf zu halten.Im Wintergarten bilden Gräser und Samenstände einen schönen Blickfang.

 

Die Rosenblätter glitzern im Morgenlicht von Raureif überzogen.Das Weiß von Raureif und Schnee kann die stille Farbwelt des Winter überdecken.Durch winterliches Laub schenken Pflanzen dem Garten Farbe und Fülle und bereichern ihn,wenn der Raureif ihre Umrisse bedeckt.

Mehr Fotos zu meinem Wintergarten

Eiskristalle bilden einen schmalen Schaum auf Blättern und Samenstände.Das feine Netzwerk der Adern hebt der Frost bei dem Efeu hervor.Malerische sehen nun die Triebe der Hagebutten im Raureif aus.Die grazilen Fencheldolden sehen im Wintergarten immer hübsch aus.Wie überzuckert wirken die Blätter des Purglöckchen.

Eiskritalle haben sich über Nacht in meinem Garten gebildete

Zauberhafte herbstliche Deko-Highlights

Herbstliche Gemütlichkeit eingefangen in faszinierenden Deko-Highlights für Garten und Terrasse.Dekorationen und Blickfänge sind Überraschungsmomente in meinem Garten und auf der Terrasse. Herbstliche Kreationen aus Zierkürbisse, Blumen aus Früchten in meinem Garten haben Freunde und mich im Herbst 2020 erfreut.

Halloween-Kürbisse im freundlichen Kerzenschein

Zauberhafte Momente aus dem Garten eingefangen

Ein romatischer Strauß mit Rosen

Tischdekoration mit Rosen

Rosenblüten zur eine Tischdeko verarbeitet

Bunte Blüten einmal anders

Den Sommer eingefangen

Tischdekorationen mit Phlox, Rosen und Schmuckkörbchen

Den Sommer kann man in zauberhaften Tischdekorationen und Sommersträußen farbenfroh bunt zusammen stellen. Man kann in unterschiedlichen Blütenbouquets einen Terrassentisch immer wieder neu gestalten. Die bunten und dezenten Sträuße und Tischdekorationen sagen mehr als tausend Worte.

Romatische Gartenecke

Man die Sträuße verschieden kombinieren. Einmal romatisch mit Rosen, aber auch naturlich mit Phlox, Zinnien, Astern, Gräsern und Schmuckkörbchen. Auch Ton in Ton das Extravagante wie Weiß und Grün sieht schön aus. Blumenbilder aus Blütenblättern habe ich auch einmal ausprobiert.

Blumenstrauß Ton in Ton

Taglilien, Gräser und Hortensien zusammen in einem Strauß

Gartendeko mit Taglilien

Romantische Gartendekoration

Natürliche Blumensträuße

Kranz aus Rainfarn und Lavendel

Taglilien und Goldrute zusammen in diesem Bouquet

Zauberhafte Rosenblüte in meinem Junigarten 2020

Rosenblüte im Juni 2020

Ramblerrosen erobern in meinem Garten Hauswände und Bäume. Ein Blütenmeer für Hummeln und Bienen. Die mit rankenden Rosen bedeckten Hauswände bieten einen zauberhaften Anblick im Junigarten mit herrlichem Duft.

Englische Rose Graham Thomas

Beetrose Leonardo da Vinci

Rosenhochstämmchen Rose Aquarelle

Rosenbeet im Westteil meines Gartens

Tischdeko mit Rosen auf meiner Terrasse

Herbstlicher Gartenschmuck für den Tisch

Der Zauber des Herbstes eingefangen

Lange Zeit kann man sich auf der Terrasse an diesem Herbst-Arrangement erfreuen

Attraktiver Tischschmuck mit Zierkürbis und Herbstastern

Die Tischdekorationen auf dem Terrassentisch wurden den Blütenfarben der Blumenbeeten im Hintergrund angepasst

Andere Kombinationen mit Astern und herbstlichen Früchten sind möglich

Ein Arrangement mit Fetthenne und Herbstastern

Eine wunderbare Tischdeko mit Gartenhortensienblüten

Auf dem Gartentisch verschiedene Kompositionen mit Zierkürbisse

Tischdekorationen im Herbst sollten gut sichtbar am Fenster und an der Terrassentür einen Platz finden. Tischdeko auf der Terrasse und im Garten können jeden Stil und jede Größe annehmen, von kurzfristiger oder dauerhaftiger Art mit schönen Accessoires.

Morgens unterwegs im Herbstgarten

Morgens im Garten

Ein neuer Tag beginnt

Gedämpft nur schlüpft das erste Licht durch das Blätterdach der Bäume

Was gibt es Schöneres als Morgens im Garten zu sein.Wenn die Morgensonne durch die Bäume scheint gibt es eine besondere Stimmung im Garten.Im gedämpften Morgenlicht werfen die Gräser weiche Schatten und die zarten Farben der Astern bekommen eine ungeahnte Brillanz.

Mein Garten zur Adventszeit im Dezember

Adventsdeko im Vorgarten

Blick in den Dezembergarten

Erster Schnee im Dezember

Geht am Abend die Sonne unter,setzt meine Gartenbeleuchtung reizvoll Pflanzen und Dekoelemente ins rechte Licht.Bei Lichterglanz werden Zapfen,Kugeln und Pflanzen  zauberhaft in Szene gesetzt.Eine Christrose bildet den Mittelpunkt auf der festlichen geschmückten Gartenecke.

Licht im Garten

Adventdeko am Rosenbogen

Filigrane Schönheit

Adventsdeko im Garten

Mit Schnee kommt die Struktur meines Gartens optimal zur Geltung.Gräser sind das Rückgrat  meines winterlichen Gartens. Sie halten eindruckvoll die Stellung bei Wind und Schnee.

Hier geht es zur Seite Winter in meinem Garten

Zauberhafte Adventdeko

Christrosen sind in der vorweihnachtlichen Zeit auf der Terrasse eine hübsche Zierde

Schöne Adventsdeko im Eingangsbereich

Herbstimpressionen in meinem Garten

Tagpfauenauge auf der Kissenaster

Blick in den Südteil des Gartens

Astern blühen im Garten

Eine ausdrucksstarke Pflanzenkombination in meinem Herbstgarten bilden Gräser und Astern.Viele Asternarten und -sorten öffnen im Herbst ihre zahlreichen Blüten und sind damit wertvolle Farbtupfer im Garten.Die biegsamen Halme von Gräsern wiegen sich schon bei leichtem Wind und sorgen bei ihrem Anblick für Entspannung.

Wilder Wein im Herbstkleid

Samenstand im Staudenbeet

Laubfärbung von japanischen Ahorn

Die auffällige Laubfärbung der Zaubernuss im Hintergrund und Stauden sind nicht der einzige Höhepunkt im Herbst.Zahlreiche Gräser zeigen sich dann von ihrer schönsten Seite

Blaue Kissenastern und weisse Wildastern im Hintergrund

Astern gehören in jeden Herbstgarten

Schmetterlinge lieben Astern

Asternblüte auf dem Höhepunkt Mitte Oktober

Fetthenne im Pflanzgefäß

Afrikanisches Lampenputzergras

Die Tage werden allmählich kürzer flache Sonnenstrahlen verwandeln das Lampenputzergras in schimmernde Zauberstäbe. Die Farben des Herbtes sind leuchtend gelb,rehbraun oder gelborange.Ich genießen die letzten warmen Sonnenstrahlen in meinem Herbstgarten.

Spätsommer in meinem Garten

Spätsommer ist es in meinem Garten

Astern und Gräser geben jetzt den Ton an in den Beeten

Auch die Äpfel in meinen Garten haben nicht nur mir geschmeckt.

Im Spätsommer,wenn Gräser,Wasserdost,Eisenkraut,Fette Henne und Astern ihren Blütenhöhepunkt erreichen gefällt mir mein Garten besonders gut.Durch attraktive Gestaltung des Gartens im September gibt es vielmehr durch die tief stehende Sonne schönes Licht.Ich habe versucht den Spätsommer mit der Kamera einzufangen.

Leichtigkeit und Bewegung bringen verschiedene Gräser ins Beet.Gräser eignen sich besonders gut für Gartenbilder mit natürlicher Ausstrahlung.

Reitgras und Chinaschilf

Einheimische Rasen-Schmiele in Beeten ergibt eine natürliche Pflanzung

Afrikanisches Lampenputzergras

Zierkürbisse als herbstliche Dekoelemente und Tischdeko im Spätsommergarten

Kieswege durchziehen meinen Garten  und man kommt sich vor mittendrin ein Teil des Ganzen zu sein

1 2