Herbstimpressionen in meinem Garten

Tagpfauenauge auf der Kissenaster

Blick in den Südteil des Gartens

Astern blühen im Garten

Eine ausdrucksstarke Pflanzenkombination in meinem Herbstgarten bilden Gräser und Astern.Viele Asternarten und -sorten öffnen im Herbst ihre zahlreichen Blüten und sind damit wertvolle Farbtupfer im Garten.Die biegsamen Halme von Gräsern wiegen sich schon bei leichtem Wind und sorgen bei ihrem Anblick für Entspannung.

Wilder Wein im Herbstkleid

Samenstand im Staudenbeet

Laubfärbung von japanischen Ahorn

Die auffällige Laubfärbung der Zaubernuss im Hintergrund und Stauden sind nicht der einzige Höhepunkt im Herbst.Zahlreiche Gräser zeigen sich dann von ihrer schönsten Seite

Blaue Kissenastern und weisse Wildastern im Hintergrund

Astern gehören in jeden Herbstgarten

Schmetterlinge lieben Astern

Asternblüte auf dem Höhepunkt Mitte Oktober

Fetthenne im Pflanzgefäß

Afrikanisches Lampenputzergras

Die Tage werden allmählich kürzer flache Sonnenstrahlen verwandeln das Lampenputzergras in schimmernde Zauberstäbe. Die Farben des Herbtes sind leuchtend gelb,rehbraun oder gelborange.Ich genießen die letzten warmen Sonnenstrahlen in meinem Herbstgarten.

2 Kommentare

  • Thea Hopp

    Hallo Margit,
    ich hatte gerade deinen Herbstgarten besucht. Ich bin beeindruckt von der Blütenfülle und den wunderschönen Gräsern. Alles ist sehr schön gestaltet.
    Unsere alte FC wird wohl nicht mehr erneuert. Viele sind jetzt bei einem anderen Anbieter. Dort werde ich nicht dabei sein. Ich wünsche dir eine schöne Zeit und werde immer mal wieder bei dir vorbeischauen.
    Ganz herzliche Grüße von der Fotomaus (Thea )

  • Total schön dein Garten! Ich habe mich für kleine Gartenhäuser entschieden. Besucher sollen sich auf dem Gelände erholen. Ich hoffe, dass sie sich auch ordentlich benehmen. Sie sind aus Holz und auf dem Dach findet sich jeweils ein Trapezblech.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.