Zu Besuch im Arboretum Ellerhoop im September 2019

Das Gehöft am Münsterhof

Blick durch das chinesische Mondtor

Glasplatten in der Farbe Purpur

Blick zum italienischen Pavillon über die Wasserfontänen

Ich habe im September 2019 in Norddeutschland das  Arboretum Ellerhoop besucht.Diese weitläufige Gartenanlage ist in unterschiedlichen Elementen strukturiert, wie zum Beispiel einen Bauerngarten, weißen Garten, der Rosengarten, ein Duftgarten und den Arboretum-See mit Lotospflanzen. Mir hat bei dem Rundgang durch die Anlage der Gartenteil  mit seiner purpurfarbigen Bepflanzung am besten gefallen.

 

Im Spätsommer blühen die Herbst-Alpenveilchen in weiß und rosa

Die Fotos zu diesem Beitrag sind von mir auf der Gartenanlage Arboretum Ellerhoop aufgenommen worden und dürfen mit Erlaubniss der Geschäftsstelle veröffentlicht werden.

Arboretum Ellerhoop-Thiensen 

Der romantische Rosengarten

Der Küchengarten

Formgehölze und Gräser

Unterschiedliche Blautöne umrahmen den Weg

Der Arboretum-See mit Lotospflanzen

Gesteinsplatten in der Farbe Blau in Szene gesetzt

Chinaschilf im Hintergrund leuchtete in der Sonne

Weiße Dahlie

Der weiße Garten

Weiße Herbstastern

Herbstlicher Gartenschmuck für den Tisch

Der Zauber des Herbstes eingefangen

Lange Zeit kann man sich auf der Terrasse an diesem Herbst-Arrangement erfreuen

Attraktiver Tischschmuck mit Zierkürbis und Herbstastern

Die Tischdekorationen auf dem Terrassentisch wurden den Blütenfarben der Blumenbeeten im Hintergrund angepasst

Andere Kombinationen mit Astern und herbstlichen Früchten sind möglich

Ein Arrangement mit Fetthenne und Herbstastern

Eine wunderbare Tischdeko mit Gartenhortensienblüten

Auf dem Gartentisch verschiedene Kompositionen mit Zierkürbisse

Tischdekorationen im Herbst sollten gut sichtbar am Fenster und an der Terrassentür einen Platz finden. Tischdeko auf der Terrasse und im Garten können jeden Stil und jede Größe annehmen, von kurzfristiger oder dauerhaftiger Art mit schönen Accessoires.

November in meinem Garten

Morgens im Garten

Novembergarten

Überzuckerte Schönheit

Es ist Herbst.Überall riecht es im Garten nach Erde.Nun kehrt Ruhe in den Garten ein.Im November verzaubert Nebel ,Frost und Raureif den Garten.Ein Garten lebt immer auch im Herbst und Winter.Die Pflanzen sind während dieser Jahreszeiten nicht weniger lebendig als im Frühjahr oder Sommer.

Herbst-Gefühl

Müder Glanz der Sonne!
Blasses Himmelblau!
Von verklungner Wonne
träumet still die Au.

An der letzten Rose
löset lebenssatt
sich das letzte lose,
bleiche Blumenblatt!

Goldenes Entfärben
schleicht sich durch den Hain!
Auch Vergehn’n und Sterben
däucht mir süß zu sein.

Karl von Gerok

 

Von der Morgensonne angestrahlt

Novembergarten

Feenhafte Glitzerwelt

Hagebutte

Von Sonnenlicht durchflutete

Hainbuchbogen im Novemberlicht

Licht und Schatten

Raureif im Novembergarten ist das Grafik-Atelier des Frostes

Hier geht es zur Seite Winter in meinem Garten

Azaleen im Herbstkleid

Raureif im Garten

Hagebutte mit Raureif überzogen

Herbstlaub

Beetdeko an der Hainbuchhecke

Laubfärbung