Mein Sommergarten Juli 2018

Mein Sommergarten ist naturnah gestaltete und bepflanzt worden. Auf gestalterische Extravaganzen habe ich bewusst verzichtet. Im Garten kann man die Schönheit der Natur erleben und genießen. In meinen Sommergarten blühen zur Zeit Eisenkraut, Phlox, Sonnenauge, Salbei, Duftnesseln, Wiesenknöterich und viele verschiedene Taglilien. Gräser und Funkie ergänzen das Ganze. Jedes Jahr gibt es in den Beeten ein paar Lücken, die ich mit einjährigen Sommerblumen und Gräsern fülle. Ich achtete immer dabei auf die Blütezeit und Wuchscharakter der Pflanzen. Eine einfache Kombination mit wenig verschiedenen Pflanzenarten verringert auch den Pflegeaufwand im Garten. Mit Pflanzen kann man in Form und Farbe sein persönliche Bild von einem Garten malen.

 

Mein Sommergarten biete viele schöne und pflegeleichte Pflanzen.Im Garten kann ich Entspannen und den Alltag vergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.